• Solidarpfarreien Scheyern

  • Scheyern

  • Niederscheyern

  • Gerolsbach

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Pfarrgemeinderat


 Am 20. März 2022 werden die Pfarrgemeinderäte neu gewählt.

Jetzt ist die Phase, in der wir mit denen in Gespräch kommen, die sich ein Mitwirken in irgendeiner Art vorstellen können.
Infos: https://www.erzbistum-muenchen.de/dioezesanrat/pgr-wahl/kandidieren

Die Aufgabe eines Pfarrgemeinderates hängt von den Herausforderungen der Zeit und von den Fähigkeiten und Neigungen der Mitglieder ab. Mögliche Aufgabenfelder sind:

+ Er ist mit den o.g. Gruppen der Pfarrei in Kontakt und unterstützt diese auf Wunsch mit Rat und Tat.

+ Als Beratungsgremium gibt er Rückmeldungen an die Seelsorger/-innen über Gelungenes und Verbesserungswürdiges.

+ Der Pfarrgemeinderat nimmt die sich verändernde Gesellschaft wahr und fragt nach zukunftsfähigen Antworten.

+ Der Pfarrgemeinderat schafft Begegnungsmöglichkeiten für die gesamte Pfarrei und nimmt besondere Ereignisse in den Blick.

+ Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit darf der Pfarrgemeinderat eigene Akzente setzen, um damit das christliche Leben der Pfarrei in der Gesellschaft wahrnehmbar zu machen.

+ In allen gesellschaftlichen Fragen kann der Pfarrgemeinderat eigenverantwortlich entscheiden und handeln, z.B. beim Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung.

+ Als PGR-Vorsitzende/r oder PGR-Mitglied können sie bei offiziellen Anlässen die Pfarrei repräsentieren.

Pfarrgemeinderat Niederscheyern


Pfarrgemeinderat Gerolsbach


Pfarrgemeinderat Scheyern